• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Aktuelles


Unsere aktuellen Termine und Veranstaltungen finden Sie hier


Eventkalender des LMR

Alle Veranstaltungen der Mitglieder der nächsten 2 Monate in kompakter Form.

Klicken Sie hier.

 

Ein erfolgreicher Landeswettbewerb "Jugend jazzt" ist am Montag, 13. November 2017 mit der Preisverleihung im Stage Club zu Ende gegangen. Die "BigBondBand" des Gymnasium Bondenwald unter der Leitung von Sven Kagelmann wird Hamburg bei der Bundesbegegnung "Jugend jazzt" 2018 in Frankfurt am Main vertreten, wenn aus jedem der 16 Bundesländern ein Jazzorchester sein Schaffen präsentiert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie in unserer Pressemeldung.

Alle Ergebnisse entnehmen Sie unserer Ergebnisliste .

preistraeger klein

 

11./ 12. November 2017, Landeswettbewerb "Jugend jazzt"

BB Friedrich-Ebert-Gymnasium469 Hamburger MusikerInnen im Alter zwischen 7 und 24 Jahren aus 18 Bigbands haben sich für den diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend jazzt" angemeldet, der am 11. und 12. November 2017 in der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg stattfinden wird und präsentieren ein vielfältiges Programm vor der Jury und interessiertem Publikum. Ob moderner Jazz, Standards, Latin-, Funk- und Rocknummern aber auch Kompositionen aus der Feder der Nachwuchsjazzer bzw. deren Bandleader, der Vielfältigkeit des gargebotenen Programms sind keine Grenzen gesetzt.
Die TeilnehmerInnen und Besucher erwarten am Wettbewerbswochenende ein einen spannenden Mix aus kleinen Präsentationskonzerten (Wertungsspielen), Workshops und einem Konzert des Landesjugendjazzorchesters Hamburg (Ltg. Lars Seniuk).

Weitere Informationen entnehmen Sie der Pressemeldung und dem Zeitplan.

 

CHORALLE 2017- Sechs Hamburger Chöre fahren zum Deutschen Chorwettbewerb

Am 7. und 8. Oktober 2017 fand in Hamburg der 10. LandesChorWettbewerb „CHORALLE 2017“ für die Bundes-länder Hamburg und Schleswig-Holstein statt. Insgesamt 42 Chöre mit nahezu 1.500 SängerInnen präsentierten das vielfältige musikalischen Schaffen ihrer Chöre und Vokalensembles vor einer fachkundigen Jury und einem außerordentlich interessierten Publikum.

Hier geht es zu den ErgebnissenAktuelle Pressemitteilung / Details zur Veranstaltung

balticjazzsingers

 

Landeswettbewerb Jugend jazzt 2017

WertungsspielAm 11. und 12. November 2017 findet der diesjährige Hamburger Landeswettbewerb "Jugend jazzt" in der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg statt und ist in diesem Jahr für Jazzorchester/ Bigbands mit einer Mindestgröße von zwölf MusikerInnen ausgeschrieben. Kreativität in der Besetzung und in der Programmwahl wird dabei groß geschrieben. Bei "Jugend jazzt" geht es nicht ausschließlich um einen Platz auf dem Siegertreppchen: Die Veranstalter möchten eine Plattform schaffen, auf der sich die Nachwuchsjazzer gegenseitig hören, begegnen und kennenlernen können. Neben den Wertungsspielen, dem Kern eines jeden Wettbewerbs, erwarten die TeilnehmerInnen und interessierte Gäste ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Konzerten und Workshops.
Weitere Informationen zum Wettbewerb entnehmen Sie bitte dem Flyer und der aktuellen Pressemeldung (beides anbei).

 

 

LJJO HH: NEW SOUNDS – Bigbandkomponisten aus Deutschland

Das 2014 unter der Leitung von Lars Seniuk neu formierte Landesjugendjazzorchester Hamburg veröffentlicht seine Debut CD am 15.06.2016.


Cover solo finalUnter dem Titel „NEW SOUNDS – Bigbandkomponisten aus Deutschland“ werden einige herausragende Komponisten und Arrangeure vorgestellt. Die sehr unterschiedlichen Stücke zeigen die große Spannbreite der Bigbandmusik in Deutschland auf.  Die jungen Talente spielen die anspruchsvollen Kompositionen und Arrangements nicht nur mit großem Enthusiasmus, sondern erwecken diese auch zu neuem Leben. Das macht neugierig auf mehr.
Einen Preis gewann die CD bereits vor der Veröffentlichung. Für den Sound bekam Tonmeister Made Indrayana den Silver Award der Audio Engineering Society in Paris verliehen. Die CD Aufnahme wurde unterstützt von Yamaha, Jazzbüro Hamburg, der HAW Hamburg und dem Tonlabor.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.facebook.com/ljjohamburg

Wenn Sie die CD käuflich erwerben möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „NEW SOUNDS“ an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu senden oder nutzen Sie das Bestellformular.

 

Landesmusikrat Hamburg gibt Denkanstöße - „Musikstadt Hamburg – Standpunkte zum Standpunkt“

Die Handelskammer Hamburg hat ein Standpunktepapier „Musikstadt Hamburg“ veröffentlicht, welches vom Landesmusikrat Hamburg sehr begrüßt wurde. Durch diesen Impuls seitens der Handelskammer angestoßen, sah sich der Landesmusikrat aufgerufen, die Thematik „Musikstadt Hamburg“ aus seiner Sicht zu beleuchten und um wichtige Aspekte zu erweitern. Das Präsidium des Landesmusikrates legt nun eine die Thematik ergänzende Broschüre mit dem Titel „Musikstadt Hamburg – Standpunkte zum Standpunkt“ vor, deren Ziel es ist, vielseitige und weiterführende Denkanstöße zu geben und Hamburg als Musikstadt in der öffentlichen Wahrnehmung zu stärken. (mehr…)

Broschüre „Musikstadt Hamburg – Standpunkte zum Standpunkt“

 

Termine 2017

 

11.-12. November 2017
Landeswettbewerb Jugend jazzt für Jazzorchester Hamburg
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg
www.landesmusikrat-hamburg.de/jj

12. November 2017
Abschlusskonzert Schulbigband-Workshop und Konzert des Landesjugendjazzorchesters im Rahmen des Landeswettbewerbs Jugend jazzt für Jazzorchester Hamburg
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg
www.ljjo-hamburg,de

13. November 2017
Preisverleihung: Landeswettbewerb Jugend jazzt für Jazzorchester Hamburg
http://www.landesmusikrat-hamburg.de/jj

17. November 2017
Herbstkonzert des Landesjugendorchesters Hamburg, 20.00 Uhr
Laeiszhalle Hamburg, Johannes-Brahms-Plat, 20355 Hamburg
Programm:
Arvo Pärt: Cantus in Memory of Benjamin Britten
Edward Elgar: Konzert in e für Violoncello und Orchester, Solist Constantin Pritz
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr.5 op.67
www.ljo-hamburg.de

25. November 2017
Konzert des Landesspielleute Orchesters der TPK, 18.00 Uhr
Miralles Saal,  Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Programm:
Galakonzert unter dem Motto  „CINEMAGIC“ ,verschiedene Stücke aus  Filmen und Musicals

 

Termine 2018

 

01.   März 2018
Doppelkonzert des Landesjugendjazzorchesters Hamburg und der Tolvan Big Band (Schweden), 20.00 Uhr
Stage Club, Stresemannstr. 163, 22769 Hamburg
www.ljjo-hamburg.de

22.-29. März 2018
Frühjahrsarbeitsphase des Landesjugendjazzorchesters Hamburg

28. März 2018
Abschlusskonzert Frühjahrsarbeitsphase LJJO HH, 20.00 Uhr
Stage Club, Stresemannstr. 163, 22769 Hamburg
www.ljjo-hamburg.de

29. März 2018
Abschlusskonzert Schulbigband Workshop und Konzert Landesjugendjazzorchester Hamburg
www.ljjo-hamburg.de

06.-14. September 2018
Herbstarbeitsphase des Landesjugendjazzorchesters Hamburg
www.ljjo-hamburg.de

 

 

 

 

 

Immer was los

Noten.jpg

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook