• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Einrichtungen und Ensembles Landesjugendorchester Hamburg

Landesjugendorchester Hamburg

Als Auswahlorchester der freien und Hansestadt Hamburg hat es mehrere Nachwuchsmusikergenerationen in Hamburg geprägt und in ihrem Wunsch bestätigt, die Musik zum Lebensinhalt zu machen. Das Landesjugendorchester Hamburg gehört zu den ältesten Jugendorchestern Deutschlands: In der 48-jährigen Geschichte sind viele erfolgreiche Musiker aus dem Landesjugendorchester Hamburg (ehemals Hamburger Jugendorchester) hervorgegangen, die heute in renommierten Orchestern und Ensembles mitspielen, wie beispielsweise dem Sinfonieorchester des NDR oder dem Ensemble Resonanz.

LJO

Leitgedanke des Landesjugendorchesters Hamburg ist die musikalische Nachwuchsförderung auf höchstem Niveau, verbunden mit der sozialen Verantwortung, es den Jugendlichen zu ermöglichen, ihr Talent zu entfalten und stetig weiterzuentwickeln.

Neben vielen Konzerten in und um Hamburg, in Deutschland (2015: Konzerthaus Berlin, 2014: Herkulessaal der Residenz München) sowie Konzertreisen nicht nur durch Europa (zuletzt: 2014 in Italien), sondern auch durch Asien (2016: China) und Amerika war und ist das Landesjugendorchester Hamburg ein fester Bestandteil bei vielen protokollarischen Aufgaben der freien und Hansestadt Hamburgs.

Das Landesjugendorchester Hamburg ist das Auswahlorchester in der Freien und Hansestadt Hamburg und wird gefördert von der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg. Träger des Orchesters ist der Landesmusikrat in der Freien und Hansestadt Hamburg.

 

Das LJO finden Sie unter:

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58

E-Mail / Homepage